Datenbanken / Datenbank-Anwendungen

Unsere Kompetenz in punkto Datenbanken haben wir in mehr als 70 von uns entwickelten Datenbank-Anwendungen bewiesen.

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über Datenbanken, die wir in letzter Zeit entwickelt haben, die wir langfristig betreuen oder die wir für besonders interessant halten.

Verwaltungsdatenbank für die Deichl GmbH, Dachau

Datenbank Verwaltung Leiharbeit Qualitätssicherung
  • Adressen, Aufträge, Arbeitszeiten-Erfassung, Rechnungen, Mahnwesen
  • Adress-Replikation mit Exchange-Server
  • Mobile Datenerfassung mit Hilfe von Tablets (Touch-Bedienung, Mobilfunk-Internet)
  • Auslesen von Datamatrix-Etiketten zur schnellen Dateneingabe
  • Reichweitenanzeige in Produktionshalle über Großbildschirme
  • Automatische Erstellung komplexer Excel-Dokumente
  • Einbindung eines externen Zeiterfassungsterminals
  • Schnittstelle Import/Export zu DATEV-Software
  • Frontend Access, Backend SQL Server

Label-Datenbank für Siemens Elektromotorenwerke

Datenbank zum Drucken von Typenschildern Etiketten Label
  • Drucken von Typenschildern und Verpackungsschildern in verschiedenen Layouts direkt an der Fertigungsstation
  • Verwendung von Daten aus verschiedenen Datenquellen (SQL Server, SAP etc.)
  • Verwaltung von Produktdaten und Layouts, Protokolle, Zweitschriften etc.
  • Frontend Microsoft Access, Backend SQL Server

Translator Professional für Burton, Van Iersel & Whitney

Datenbank Übersetzungsagentur Übersetzungbüro Externe Mitarbeiter
  • Datenbank zur Unterstützung der Abläufe in einer Übersetzungs-Agentur
  • Schätzung von Aufwand und Kosten, Überblick über Auslastung der Mitarbeiter (Time Management)
  • automatisierter Versand fertiger Dokumente per Email
  • Fakturierung
  • Office-Backend für Web-Applikation zur Abwicklung von Übersetzungsaufträgen
  • Marketing-Modul zur Verwaltung von Kontakten
  • diverse Auswertungen, Erstellung von Excel-Dateien
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

VerlagsProfi - Software für Zeitschriftenverlage

  • Datenbank-Applikation für Zeitschriftenverlage und Verlagsvertretungen
  • Anzeigenmarketing: Kontaktberichte, Freieinweisungen, redaktionelle Beiträge, Konkurrenzbeobachtung, Wiedervorlagen, Serienbriefe, Serien-eMails, Telefonie-Funktionen, Statistiken
  • Anzeigenverwaltung: Auftragsverwaltung mit Rabattabschlüssen, Fakturierung mit Versand per eMail, Chiffre- und Kennziffernverwaltung, Vertreterprovisionen
  • diverse Schnittstellen zum Export von FiBu-Daten, Import von Adressen, Übergabe von Buchungsdaten im XML-Format etc.
  • entwickelt im Auftrag der Klopotek & Partner GmbH, ständige Weiterentwicklung, ca. 350 Installationen
  • Front- und Backend in Microsoft Access

TAX-Datenbank für die Kanzlei Emde und Partner

Datenbank Steuerberater Wirtschaftsprüfer Kanzlei Auswertungen
  • Zentrales Verwaltungs- und Controlling-Werkzeug der Wirtschaftsprüfer-Kanzlei Emde und Partner
  • Adressverwaltung, Mandantenverwaltung, Leistungserfassung, Aufwands- und Zeiterfassung, Bescheidkontrolle, Rechnungs- und Mahnwesen, Auftragsverwaltung, Wiedervorlagesystem und Auswertungen
  • Datentausch der an drei Standorten sowie in den Notebooks der Mitarbeiter autonom laufenden SQL-Server über gesicherte VPN-Verbindungen (Replikation)
  • Frontend Microsoft Access, Backend SQLAnywhere (Sybase)

Filialwarenwirtschaftssystem für die ASMO Küchen GmbH

Datenbank Warenwirtschaft Küchen Möbel ASMO
  • Verwaltung der Ausstellungslager mit Barverkauf
  • Diverse Auswertungen für Inventur und Controlling
  • Bestellwesen für Barverkaufs-, Ausstellungs- und Reklamationsbestellungen
  • Detaillierte Erfassung und Auswertung von Reklamationen
  • Fakturierung
  • Abwicklung Online-Shop
  • Verwaltung von Kontaktberichten, Messeaufträgen und Businessaufträgen
  • Serien-E-Mails
  • FiBu-Schnittstelle
  • ca. 100 Benutzer in 11 Filialen via Citrix Terminalserver
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

LiMo: Motordatenbank für Siemens Elektromotorenwerke

Datenbank Motoren Datenblätter
  • Import von Motordaten zu Elektromotoren aus einem Berechnungsprogramm
  • Funktionen zum Ermitteln potentieller Motoren, Anzeige von Kennlinien
  • Verwaltung des Freigabeprozesses
  • Verwaltung von Zertifizierungen
  • Oberfläche zur Definition von Excel-Datenblättern durch die Benutzer
  • Verwaltung der (automatischen) Revisionen dieser Datenblätter
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

Unternehmensdatenbank für Vogel GmbH, Sauerlach

Datenbank Unternehmensdatenbank Aufträge Rechnungen
  • Verwaltung von Kunden und Lieferanten
  • Verwaltung von Angeboten und Aufträgen
  • Automatische Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen und Rechnungen als Word-Dokumente in verschiedenen Varianten
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

Datenbank zur automatisierten Generierung von Word-Dokumenten für Ingenieurbüro Stangl & Schlederer

Datenbank Generierung von Word-Dokumenten
  • Implementiert als Word-Makro
  • Auswahl des Empfängers, des Dokumenttyps, des Bausteins und des Projektes mit Hilfe intelligenter Suchmasken
  • Tägliche Adress-Replikation mit Exchange-Server durch Access-Anwendung
  • Backend SQL Server

Vereinsdatenbank für Montessori-Schule Dachau

Datenbank Verein Private Schule Montessori Vereinsmitglieder Schüler
  • Datenbank zur Verwaltung der Daten von Vereinsmitgliedern und Schülern
  • datenbank-gestützte Abwicklung des Aufnahmeprozesses (Anmeldung, Elterngespräch, Hospitation etc.)
  • diverse Statistiken, Klassenlisten, Verteiler nach Familien, Geburtstagslisten etc.
  • Verwaltung der Mitgliedsbeiträge für Vereinsmitglieder
  • Serien-E-Mails
  • Kopplung der Datenbank mit der Website der Schule
  • Erstellung von Skripten zur Konfiguration von Exchange Server
  • Frontend und Backend Access

QMT: Qualitäts-Management-Tool für Siemens Elektromotorenwerke

Datenbank Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Reklamationen
  • detaillierte Erfassung von Reklamationen zu Elektromotoren
  • datenbank-gestützte Abwicklung des Bearbeitungsprozesses
  • Modul zur Erstellung von diversen Auswertungen als Excel-Dateien
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

Marketing-Datenbank für Platzer Kommunikation

Datenbank Marketing Kampagnen Mails Adressen Kunden
  • Adress-Datenbank für Kunden und Akquise
  • Kontaktberichte
  • komplexer Adress-Filter
  • Kampagnen-Modul mit Serien-Emails
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server
  • Web-Interface für Apple User

FAw: Datenbank zur Erstellung von Fertigungsanweisungen für Siemens Elektromotorenwerke

Datenbank Erstellung von Fertigungsanweisungen Dokumenten
  • Erstellung von Fertigungsanweisungen als Word- bzw. PDF-Datei
  • jedes Dokument besteht dabei aus Bausteinen ("Material", "Werkzeuge", etc.), Bildern und Piktogrammen
  • automatische Revisionierung der Fertigungsanweisungen bei Änderung in den Basisdaten
  • Verwaltung des Freigabeprozesses für die Dokumente
  • platzsparende Archivierung der Bilder und Piktogramme in der Datenbank
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

Datenpool - Tool für die Daimler AG-Forschung

Datenbank Datenpool Auswertungen
  • Planungsunterstützungswerkzeug
  • simultane Speicherung von unterschiedlichen Versionen von Planungsständen
  • Vermeidung redundanter Speicherung von Daten, da nur solche Werte einer Version gespeichert werden, die sich von der Vorgängerversion unterscheiden
  • dynamische Erzeugung von Excel-Tabellen mit frei wählbaren Planungsständen und -strukturen
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server

InsightRT / InsightSB für die Daimler AG-Forschung

Datenbank Daimler AG DataWareHouse Berichtsdatenbank
  • Berichtsdatenbank für Management-Informationssystem der Daimler AG - Forschung
  • Import der Berichtsdaten aus SAP-Export-Dateien und diversen anderen Datenquellen
  • Aufbereitung der Daten mit dem Ziel einer optimalen Performance bei der Erzeugung von Auswertungen
  • intelligentes Berechtigungskonzept
  • Mehrsprachigkeit mit zentraler Übersetzungstabelle
  • beliebige Kombination von Strukturdaten (z.B. Bereichsstruktur) mit Bewegungsdaten (z.B. Kosten, Investitionen)
  • Frontend Microsoft Access, Backend Microsoft SQL Server